Home »

 
 

5.4 Stromanbieter Vertragslaufzeiten

 

[stromrechner]

Vertragslaufzeiten bei Stromanbietern

  • Grundsätzlich ist zu sagen, dass bei der Auswahl eines neuen Stromproduktes auf eine kurze Vertragslaufzeit und kurze Kündigungsfristen zu achten ist.
  • Als Faustregel kann man nennen, dass eine Vertragslaufzeit von einem Jahr und eine Kündigungsfrist von einem Monat zum Ende des nächsten Kalendermonats akzeptabel ist.
  • Längerfristig abgeschlossene Verträge können sich negativ auswirken, da außer den Stromversorgern, fast niemand sagen kann, wie sich die Strompreise insgesamt entwickeln werden.
  • Auch sollte beim Abschluss des Vertrages der Bruttopreis pro Kilowattstunde genannt werden. Also inklusive der Steuern und Zuschläge.
  • Es gibt leider immer wieder einige wenige Anbieter, die Mogelpackungen verkaufen wollen.